Hufbearbeitung (Preise)

Hinweis: Aufgrund der hohen Nachfrage nach einer zielführenden Hufbearbeitung und der Tatsache, dass für jede gute Hufbearbeitung ausreichend Zeit zur Verfügung stehen muss, bin ich aktuell praktisch ausgebucht. Das heißt, ich kann nur noch bei einigen wenigen Touren Pferde in meine Terminplanung aufnehmen. Gemeinsam finden wir jedoch sicher eine gute Lösung für Ihr Pferd.

Nachstehend genannte Preise sind Referenzwerte für weitgehend schmiedefromme Pferde mit „normal“ großen und nicht verwahrlosten Hufen.

Meine Preise enthalten immer: Hufbearbeitung + Beratung + Infos!

Referenzwerte für die Hufbearbeitung

Gruppe 1: Ponys und Kleinesel bis Stockmaß 80 cm  …………………………………………………..   25,- €

Gruppe 2: Ponys und Kleinesel mit Stockmaß 81 cm – 120 cm  ……………………………………   30,- €

Gruppe 3: Pferde, Fohlen und Esel mit  Stockmaß 121 cm – 150 cm  ……………………………   35,- €

Gruppe 4: Pferde mit Stockmaß 151 cm – 160 cm  ………………. ……………………………………..   40,- €

Gruppe 5: Pferde mit Stockmaß > 160 cm ………………………………………………………………   ab 45,- €

Hinweis 1: Meine Preise sind, weil es fair sein soll, aufwandsabhängig, also: Mehr Arbeit, etwas mehr Geld, und umgekehrt. Mögliche Zuschläge sind u.a. übergroße Hufe (sog. „Tellerhufe“, z.B. manche Tinker und manche Kaltblüter), zeitaufwendige Korrekturarbeiten, unkooperatives Verhalten des Pferdes (nicht schmiedefromm, ungezogen), stark verwahrloste Hufe, Fahrtkostenanteil bei größeren Entfernungen. Entsprechend sind auch Ermäßigungen möglich, u.a. bei relativ zur Körpergröße kleinen und ebenso bei gepflegten Hufen, kurzen Bearbeitungsintervallen, mehrere Pferde an einer Hofstelle.

Hinweis 2: Ausschlusskriterien (= keine Bearbeitung meinerseits) sind insbesondere gefährliche Tiere (beißen, gezieltes oder ungezieltes Ausschlagen, usw.) und solche, bei denen eine artgerechte, zielführende Hufbearbeitung nicht möglich ist.

 

Im Zusammenhang mit Pferden bin ich Mitglied in folgenden Verbänden:

Die Natur ist der einzige objektive Maßstab, den wir haben. Wer sich daran orientiert, kann nicht irren!

(Rudy Köhler)